Das Ötzi-Museum

Ein Einblick in seine Welt

Wer kennt ihn nicht: den Mann aus dem Eis. Doch wie hat er vor über 5.300 Jahren gelebt? Wie konnte er auf dem Gletscher überleben? Wie kam er zu Tode? All das können Sie im Archäologie-Museum in Bozen wie ein Zeitreise hautnah erleben.
Ötzi – eine Gletschermumie aus der Kupferzeit, in der noch Steingeräte und Kupferbeile benutzt wurden. 1991 wurde er am Schnalstaler Gletscher zufällig entdeckt, samt Bekleidung und Ausrüstung. Bis heute wird der „Mann aus dem Eis“ umfassend wissenschaftlich erforscht und kann von den Besuchern durch ein kleines Fenster betrachtet werden. Wenn Sie also die Landeshauptstadt Bozen besuchen, sollten Sie sich den Anblick der Mumie und die Ausrüstungsgegenstände aus vergangenen Zeiten nicht entgehen lassen.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Ein Highlight für Garten-Liebhaber

Ein Seerosenteich. Ein Tourismusmuseum. Und jede Menge faszinierende Pflanzen. Besuchen Sie die einzigartigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff!
 
 
Details
 
 

Das Messner Mountain Museums

Ein „Must-see“ für Bergfreaks

Sechs Museen. Sechs verschiedene Ausstellungen rund um Reinhold Messners Erlebnisse in den Bergen. Erleben Sie einzigartige Einblicke!
 
 
Details
 
 

Unsere Bergwelten

Für noch mehr Wanderspaß

Über 200 Wanderkilometer. 5 Seilbahnen und 2 Sessellifte. Hier in Schenna liegt Ihnen das Wandergebiet zu Füßen!
 
 
Details
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.