Ein Frühstück im Haus Höfler

Ausreichend für eine schöne Wanderung ist nicht nur ein guter Schlaf, sondern auch ein ausgiebiges und abwechslungsreiches Frühstück. Genau dies finden Sie bei uns im Haus Höfler Fernblick.
Ein leichtes Vogelgezwitscher, die ersten Sonnenstrahlen und der Duft von Kaffee und frisch gebackenen Brötchen lockt unsere Gäste aus ihren kuscheligen Betten. Und das Versprechen wird auch gehalten, allerlei Gebäck, das überaus beliebte selbstgemachte Birchermüsli, Südtiroler Speck, Käse und andere feine Köstlichkeiten erwarten Sie auf unserem Frühstücksbuffet. Frisches Obst, getrocknete Apfelscheiben vom „Prünsterhof“ in Schenna, liebevoll zubereitete Aufstriche sind nur einige Produkte, von denen ich Ihnen erzählen möchte.

Und dies alles genießen Sie bei uns mit Panoramablick auf die schöne umliegende Bergwelt. Umrahmt wird das ganze vom einzigartigen Humor des Gastgebers, der aber auch für einen jeden Gast den passenden Wandertipp parat hat.
So – das war noch lange nicht alles; ich will Ihnen ja nicht die Vorfreude nehmen, sondern den Besuch bei uns etwas verlockend machen.
 
 
 
28.11.2017
Rita Unterthurner
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.