Der Tappeinerweg in Meran

Eine Promenade mit mediterranem Flair

Wer in Meran und Umgebung Urlaub macht, kommt am berühmtesten Spazierweg der Kurstadt nicht vorbei. Als einer der schönsten Höhenpromenaden Europas begeistert er nicht nur Einheimische, sondern auch Gäste aus aller Welt. Der herrliche Blick über die Stadt und das Etschtal sind einfach unbezahlbar.
Pinien. Himalajazedern. Ölbäume. Eukalyptus. Bambusarten. Magnolien. Und sogar Feigenkakteen. Der Tappeinerweg ist ein wahres Pflanzenparadies zwischen Almen und Palmen. Seinen Namen verdankt er dem Botaniker, Arzt und Anthropologen Dr. Franz Tappeiner aus Laas im Vinschgau. Da der circa 4 Kilometer lange Flanierweg keine größeren Steigungen aufweist, ist er auch für einen Spaziergang mit dem Kinderwagen geeignet. Lassen auch Sie sich beim nächsten Mal von der „Krone Merans“, wie er auch gerne genannt wird, verzaubern.

Rund ums Rad

Ein Erlebnis für Aktive & Genießer

Genussvoll. Rasant. Aufregend. Leihen Sie sich in Schenna vor Ort ein Bike und erkunden Sie das Meraner Land auf zwei Rädern!
 
 
Details
 
 

Unsere Bergwelten

Für noch mehr Wanderspaß

Über 200 Wanderkilometer. 5 Seilbahnen und 2 Sessellifte. Hier in Schenna liegt Ihnen das Wandergebiet zu Füßen!
 
 
Details
 
 

Die Therme Meran

Eine Wellnessoase deluxe

Mediterrane Parklandschaften. 25 In- und Outdoorpools. Verschiedene Saunen. Hier können Sie es sich von Kopf bis Fuß gut gehen lassen!
 
 
Details
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.